Die Akte Scientology

9783905837506

CHF 34.00

Artikelnummer: 978-3-905837-50-6 Kategorie:

Peter Schulte

Die geheimen Dokumente der Bundesregierung

Scientology: in Deutschland seit vielen Jahren ein kontroverses Thema. Wie kommt es, dass Scientology in vielen Ländern als Religion anerkannt ist, in Deutschland aber seit den 1970er Jahren für harte Diskussionen sorgt?

Was steckt dahinter?

Ein ungeschminkter Bericht über die Geschichte der Scientology im deutschsprachigen Raum. Exklusiv konnte Einsicht genommen werden in bisher vertrauliche Unterlagen der Bundesregierung, die erst nach jahrelangen Gerichtsverfahren zugänglich wurden und hier zum ersten Mal öffentlich gemacht werden.

Fakten statt Meinungen machen dieses Buch zu „Muss“ für alle, die sich mit diesem Thema befassen.

250 Seiten, broschiert.

 

Zum Autor:

Peter Schulte, geboren 1962 in Paderborn, ist Sozialwissenschaftler und lebt in Innsbruck. Von 1998 bis 2010 war er der Sektenbeauftrage für das Land Tirol. Seit vielen Jahren befasst er sich mit Neuen religiösen Bewegungen. Bereits 2012 erschien sein viel beachtetes erstes Buch über gesellschaftliche Dramatisierungsstrategien und soziale Wirklichkeit.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.68 kg