Die indischen Fakire

Fakire

CHF 18.00

Baptist Wiedenmann

Die geheime Schulung, ihre Wunder und deren Erklärung nach der Yoga-Wissenschaft

Dem westlichen Menschen mag dieses Werk wie ein Märchenbuch vorkommen, in dem mit den unglaublichsten Zaubertricks „Kunststücke“ vollbracht werden: Menschen werden in ihre körperlichen Einzelteile zerlegt, verschwinden und fallen wieder vollständig gesundet vom Himmel; an weit entfernten Orten gelagerte Briefe liegen sekundenschnell auf dem Tisch vor einem; Hypnotisierte lesen Texte von unsichtbaren Tafeln ab, Menschen nehmen Tiergestalten an, Melodien werden ohne Instrumente gespielt, Vergangenheit und Zukunft können präzise benannt werden, und vieles mehr! Diese Phänomene lassen sich hervorbringen und erklären durch lebenslange, gezielte, aussergewöhnliche Yoga-Praktiken. Der Autor geht in seinem Buch auf eine grosse Palette von Erscheinungen und Formen aus dem Bereich des Unerklärlichen ein und bringt uns so die geheimnisvolle Welt der indischen Fakire näher. Es ist ein grosser Verdienst von Wiedenmann, dass er eindringlich auf die Gefahren hinweist, die mit der Beschäftigung mit solchen Dingen einhergehen, wie auch dass er auf die Eigenverantwortung jedes einzelnen von uns hinweist, sein Leben bewusst zu gestalten und eine hohe moralische und spirituelle Schulung und Entwicklung anzustreben. Das Buch hinterlässt beim Leser grossen Eindruck und kann sein Weltbild grundlegend verändern!

127 Seiten, broschiert

Zusätzliche Information

Gewicht 0.24 kg