AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Kauf über die Website von Mächler Media (nachfolgend Verkäufer genannt) zur Anwendungen, und werden Bestandteil des Kaufvertrags.

1. Zustandekommen des Kaufvertrags

Nachdem die Auswahl der gewünschten Bestellung im Warenkorb getroffen wurde, bestätigt der Käufer seinen Kauf durch klicken des „Jetzt kaufen“-Buttons (Antrag).

Der Kaufvertrag kommt durch die darauf folgende Bestätigung des Kaufs zustande (Akzept). Als Akzept gilt sowohl die Kaufbestätigung auf der Website, sowie auch die Bestätigung per Mail an den Käufer.

2. Zahlung

2.1 Währung

Der Käufer zahlt in Schweizer Franken (CHF). Ausnahmen sind insbesondere beim Zahlen via Paypal möglich.

2.2 Zahlweisen

2.2.1 Vorauskasse

Wählt der Käufer vor Abschluss des Kaufs „Überweisung“, wird ihm mit der Kaufbestätigung die Kontoverbindung zur Vorauszahlung angegeben. Dabei hat der Käufer der Wahl zwischen einem Schweizer Konto, sowie einem Konto aus der EU (Deutschland). Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage. Die bestellten Waren werden nach Eintreffen der Zahlung verschickt.

2.2.2 Paypal

Wählt der Käufer vor Abschluss des Kaufs „Paypal“, so wird die Zahlung über den Onlinedienst Paypal abgewickelt. Nach erfolgreicher Zahlung werden die bestellten Waren verschickt.

4. Versand

Der Käufer akzeptiert, dass zuzüglich zum Preis der Waren Versandkosten erhoben werden. Diese werden dem Endbetrag automatisch hinzugefügt und sind vor Abschluss des Kaufs für den Käufer ersichtlich.

Eine aktuelle Übersicht der geltenden Tarife kann auf der Versandkostenübersicht eingesehen werden.

5. Lieferzeiten

Bestellte Produkte werden spätestens 2 Tage nach Eingang der Zahlung verschickt. Der Verkäufer garantiert dabei keine Mindestlieferzeiten.

Für Lieferungen ins Ausland muss grundsätzlich mit einer längeren Lieferzeit gerechnet werden, als bei Inlandlieferungen.

Eine Ausnahme zu diesen Lieferfristen stellen Produkte dar, die noch nicht erschienen sind. Diese sind eindeutig auf der Produktseite mit einem Verweis versehen, und werden zu dem genannten Zeitpunkt versendet.

Sofern nicht anders vereinbart, liefern wir unsere Pakete mit der Schweizer Post innerhalb der Schweiz, mit der Deutschen Post/DHL oder Hermes in den Rest der Welt.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtforderung Eigentum des Verkäufers. Der Verkäufer ist ermächtigt, den Eigentumsvorbehalt am Wohnsitz des Käufers im Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

7. Mehrwertsteuer

Alle aufgeführten Preise verstehen sich immer inklusive des jeweiligen Mehrwertsteuersatzes.

8. Datenschutz

Die Bearbeitung von Personendaten des Käufers erfolgt zum Zweck der ordnungsgemässen Vertragsabwicklung.

Es werden keine Personendaten an Dritte weitergegeben. Dies gilt auch für Personendaten die ohne Vertragsverhältnis vom Verkäufer bearbeitet werden (z.B. Formulardaten und Emails).

9. Widerruf

Die Widerrufsbestimmungen sind auf dieser Seite separat aufgeführt.

10. Gerichtstand

Gerichtsstand ist CH-5326 Schwaderloch. Zur Anwendung kommt ausschliesslich Schweizerisches Recht.

Schwaderloch , Juli 2016